Willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Magnus Rieden

Die kleinste Pfarrei der Seelsorgeeinheit Obersee liegt auf der Sonnenterrasse über dem Linthgebiet und zählt knapp 450 Gläubige. Das Pfarreileben wird unter anderem mitgeprägt vom Pfarreirat und von verschiedenen Vereinen und Gruppen.


Grossartig klein!

Immer grössere Christbäume und längere Lichterketten lassen uns fast vergessen, dass Gott weniger im Grossen als vielmehr im Kleinen wirkt. Die stillen Kleinigkeiten sind es oft, die grosses Glück schenken. Ein duftender Tee, eine liebevolle Umarmung oder ein ehrlicher Dank ermöglichen uns kurze, aber bedeutungsvolle Momente. So kann Grossartiges geschehen, wie es Gott uns an Weihnachten vormacht, wo im kleinen Kind in der Krippe den Menschen ein grossartiges Geschenk gemacht wird. Möge schon die Adventszeit viele solch kleiner, aber grossartiger Momente bereit halten.


Ökumenische Adventsfeier

Am Dienstag, 11. Dezember laden die beiden Frauengemeinschaften Gommiswald und Rieden in die Pfarrkirche Gommiswald zur ökumenischen Adventsfeier ein. Nehmen Sie sich eine Auszeit im Advent und lassen Sie sich von dieser Adventsfeier verzaubern.
Nach der Feier sind alle zum Austausch und Beisammensein ins Pfarrreizentrum Gommiswald eingeladen.

Dienstag, 11. Dezember
19.00 Uhr
Pfarrkirche Gommiswald


Gottesdienst mit Versöhnungsfeier

Am 4. Adventswochenende sind im Gottesdienst alle zur Versöhnungsfeier eingeladen.
Nach dem Gottesdienst brennen auf dem Platz vor der Kirche die Kerzen zur Aktion «Eine Million Sterne».

Samstag, 22. Dezember
18.30 Uhr
Pfarrkirche


Schoggiherzen-Verkauf

Am Samstag, 22. Dezember werden nach dem Gottesdienst um 18.30 Uhr die beliebten Schoggiherzen zugunsten der Kinderhilfe Bethlehem für Fr. 1.– pro Stück verkauft. Der Betrag darf gerne aufgerundet werden. Das Kinderspital Bethlehem ist dankbar für jede Spende.

Samstag, 22. Dezember
18.30 Uhr
Pfarrkirche


Gottesdienste an Weihnachten

Familiengottesdienst

Musikalisch wird der Familienweihnachtsgottesdienst von Nadine Schnyder mit der Querflöte, Sonja Jauernick an der Gitarre und Max. A. Gmür an der Orgel gestaltet.

Heilig Abend, 24. Dezember
17.00 Uhr
Pfarrkirche


Weihnachtsgottesdienst

Der Festgottesdienst an Weihnachten wird in der von Kerzenlicht erhellten Kirche gefeiert. Der Kirchenchor unter der Leitung von Marilena Brazzola führt die Nikolaimesse von Joseph Haydn für Solo-Sopran, Chor, Orchester und Orgel auf, eine eigens für die Weihnachtszeit komponierte Messe. Der Chor wird von einem Streichorchester ad hoc und Bläsern aus der Region begleitet. Den Solo-Sopran singt Ursula Wüst und an der Orgel spielt Daniel Winiger.

Weihnachten, 25. Dezember
19.00 Uhr
Pfarrkirche


Gottesdienst zum Jahreschluss

Zum Jahresausklang feiern wir am Silvesterabend einen Gottesdienst. Dies ist die Gelegenheit, Gott für das vergangene Jahr zu danken und vertrauensvoll auf das neue Jahr zu schauen.

Silvester, Montag, 31. Dezember
18.30 Uhr
Pfarrkirche


Sternsingen

Nach den Weihnachtsferien werden die Sternsinger und Sternsingerinnen von Montag, 7. bis Mittwoch, 9. Januar mit ihren Begleitpersonen im Dorf unterwegs sein und den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen bringen. Genaue Angaben erhalten die Kinder im Religionsunterricht. Anmeldungen als Sternsinger und Sternsingerinnen sowie Begleitpersonen bis Freitag, 14. Dezember beim aufgestellten Briefkasten im Schulhaus.


Festschrift

Zum Hundertjahr-Jubiläum unserer Pfarrkirche im Jahr 2014 haben Arnold Stampfli und Beatrice Mäder eine Festschrift verfasst. Wer ein Gratis-Exemplar beziehen möchte, kann es unter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellen.