Ökumenischer Gottesdienst zum Schulbeginn

Alle Schülerinnen und Schüler der 1. Oberstufe und ihre Lehrpersonen und Eltern treffen sich am Montag, 10. August in der Pfarrkirche. Mit einem ökumenischen Gottesdienst starten sie ins neue Schuljahr. Wir wünschen allen ein erfolgreiches neues Schuljahr.

Montag, 10. August
7.20 Uhr

Pfarrkirche


Gottesdienst mit Kräutersegnung

Am Samstag, 15. August werden zum Fest Maria Aufnahme in den Himmel im Gottesdienst Kräuter gesegnet. Die Frauengemeinschaft, die auch in der Liturgie mitwirkt, wird die Kräutersträusschen vorgängig binden. Diese dürfen nach der Feier mit nach Hause genommen werden. Es können auch eigene Kräutersträusschen zum Segnen vor den Altar gestellt werden. Der Gottesdienst wird durch Sologesang musikalisch bereichert. Nach der Feier wird coronabedingt auf das schon traditionelle Kräuterbrot und Kräutergetränk allerdings verzichtet.

 Samstag, 15. August
 18.30 Uhr

 Pfarrkirche


Feier der Erstkommunion

«Jesus, Brot des Lebens», unter diesem Leitsatz haben sich die Erstkommunionkinder auf ihr grosses Fest vorbereitet. Wegen der Corona-Massnahmen mussten sie sich allerdings gedulden. Am Sonntag, 30. August um 10.00 Uhr soll die Feier nun nachgeholt werden. Endlich können die Kinder im Gottesdienst Jesus, «ihrem Brot des Lebens», selber begegnen. Besammlung ist um 9.40 Uhr beim Feuerwehrdepot. Dort startet um 9.50 Uhr der grosse Einzug mit der Musikgesellschaft Alpenrösli in die Pfarrkirche. Die Familien werden gebeten, bereits vor dem Einzug ihre zugewiesenen Plätze in der Kirche zu suchen, damit sie diese nachher schneller einnehmen können. Es wird das im Vorfeld der Feier bekanntgegebene Schutzkonzept gelten. Wir danken jetzt schon fürs Mittragen und fürs Verständnis.

 Sonntag, 30. August
 10.00 Uhr
 Pfarrkirche