Im Jahr 2006 wurde festgelegt, dass sich die Pfarreiräte der Seelsorgeeinheit Obersee einmal im Jahr treffen sollen. Im Seelsorgekonzept, welches das Seelsorgeteam zusammengestellt hat, ist unter dem Stichwort „Pastoralrat“ sinngemäss festgehalten:

„Die Pfarreiräte arbeiten in ihrer bewährten Art weiter. Zur Koordination von einzelnen Projekten und zum Austausch von Informationen treffen sie sich als Pastoralrat einmal im Jahr.“

Kürzlich traf sich der Pastoralrat in Rieden. Die Pfarreiräte beschäftigten sich mit Fragen der Partnerschaft-Ehe-Familie-Pastoral (PEF-Seelsorge).  In 2er-Gruppen reflektieren sie die vielfältigen Paar- und Familienphasen, um im Plenum gemeinsam zu sichten, was im Bereich der PEF-Seelsorge schon alles in unseren Pfarreien läuft. Abschliessend wurde nach dem Entwicklungspotential in diesem Bereich der Pastoral gefragt.