Taizéreise mit der 3. Oberstufe

Schülerinnen und Schüler im letzten obligatorischen Schuljahr werden in dieser wichtigen Lebens- und Entscheidungsphase zur Taizéreise eingeladen:

geplant: Ende April/Anfangs Mai 2018
gemeinsame Tage in Taizé, im französischen Südburgund

Fern vom Alltag werden sie mit ihren Erfahrungen und ihrem Suchen mit vielen anderen Jugendlichen aus aller Welt im Zentrum stehen. Das Leben bei der Communauté und die grosse Gemeinschaft von Taizé kann für sie zu einem tiefen Erlebnis werden, das das Vertrauen stärkt und viel Hoffnung mit auf den Lebensweg mitgibt.