Die offene kirchliche Jugendarbeit versteht sich als Dienst an der Jugend und ist darum vernetzt mit der offenen Jugendarbeit der politischen Gemeinden. Sie bietet Lern- und Erfahrungswelten durch offene und gestaltbare Räume, die allen Jugendlichen offenstehen. Dazu gehören Angebote wie Lager oder Reisen, Projekte und Aktionen, Jugendgottesdienste sowie Treffpunkte. Die offene Jugendarbeit orientiert sich an den Lebenswelten und Interessen von Jugendlichen. Ihre Prinzipien sind Offenheit, Freiwilligkeit, Mitbestimmung, Bildung und Freizeit. Das Prinzip der Freiwilligkeit bringt eine hohe Motivation und die Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme mit sich.

Die offene kirchliche Jugendarbeit wird unterstützt durch die    akj Uznach  mit den Angeboten auf    design-your-journey


Vernetzung mit der offenen Jugendarbeit der politischen Gemeinden

Ziele der offenen Jugendarbeit:
  • Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen: Förderung der Selbständigkeit, des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls, Förderung der Eigenverantwortlichkeit, des Verantwortungsbewusstseins und der Gemeinschaftsfähigkeit, Förderung der Kommunikations-, Kritikfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit sowie
  • Hinführung zu sozialem Engagement und gesellschaftlicher Mitverantwortung.

Offene Jugendarbeit Schmerikon

 Chillout Schmerikon:  Ivo Kuster Jugendarbeiter, Mobile: 079 265 30 33

Offene Jugendarbeit Uznach

 JA Uznä: Jugendarbeit Uznach, Schulhausstrasse 4, 8730 Uznach, Telefon: 055 285 23 96,

Offene Jugendarbeit Gommiswald

 Jugendtreff Gommiswald Jugendarbeit ist im Aufbau


Aktuelle Projekte und Angebote:

 Respect camp